Mikrofone-Sontronics-Kondensator

Die Marke Sontronics Professional Audio wurde designed und entwickelt von dem in England ansässigen Unternehmen Omnisonic International Distribution, mit dem Ziel, innovative, qualitativ hochwertige Produkte zu einem kompromisslos günstigen Preis-/Leistungsverhältnis für den professionellen Audiomarkt zu liefern. Die Entwicklung der eigenen Mikrofone und verwandter Produkte unter der Markenbezeichnung Sontronics, hat die kreativen Energien fliessen lassen und Experimente mit Konzepten ermöglicht, deren Umsetzung viele etablierte Unternehmen als schwierig erachten würden.


Ein Kondensatormikrofon arbeitet, wie es der Name schon sagt, nach dem Kondensatorprinzip. Diese Technik wird überwiegend bei Großmembranmikrofonen, teils aber auch bei Kleinmembranmikrofonen eingesetzt. Das Hauptanwendungsgebiet sind Aufnahmen von Gesang und akustischen Instrumenten im Studio. Kondensatormikrofon benötigen eine Speisespannung, die sogenannte Phantomspeisung, die in der Regel 48 Volt beträgt. Die Phantomsspeisung wird als Gleichspannung über das XLR-Kabel übertragen, auf dem auch das Audiosignal läuft.
Product filter
Anzeigen als Galerieansicht Liste

3 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Galerieansicht Liste

3 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren