Preamps-Avalon Design-API 500

Avalon hat sich mit hochwertigen Class-A Vorverstärkern Preamps, Equalizern, Kompressoren und DI-Boxen einen Namen gemacht. Das Design der Avalon-Geräte mit den massiven Frontblenden, großen VU-Metern und voluminösen Aluminiumknöpfen ist ein Blickfang in jedem Tonstudio. Klanglich arbeiten die Avalon-Geräte sehr neutral und haben einen großen Headroom, wodurch sie besonders für unverfälschte Aufnahmen von Stimmen und Instrumenten geeignet sind. Der Channelstrip VT737 ist zu einem beliebten Kanalzug für die Aufnahme von Gesang geworden und stellt mittlerweile einen Quasi-Standard bei der Postproduktion von Sprachaufnahmen dar. Mit dem AD2077 stellt Avalon einen der derzeit teuersten Mastering-Equalizer her.


API 500er Modular-Serie - "Der offene Standard"

Die API Lunchbox bietet die Möglichkeit, sich den unverkennbaren API Sound der großen
alten Consolen ins eigene Studio zu holen:

  • 512c Diskreter Mic/Line PreAmp mit DI
  • 525 Compressor/Limiter im Stile des 1176 oder 660
  • 550b 4-Band Equalizer; Fortsetzung des API 550 3-Band EQs
  • 560b Grafischer 10-Band Equalizer mit proportionalem Q-Faktor
  • 550a Diskreter 3-Band Equalizer, der Musikgeschichte geschrieben hat

Darüber hinaus stellt die 500er Modular-Serie von API einen so genannten offenen Standard
für Module anderer Hersteller wie CHANDLER Ltd, Great River, BUZZ Audio, Burl Audio,
Purple Audio und JDK Audio by API zur Verfügung.

Product filter
Anzeigen als Galerieansicht Liste

1 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Galerieansicht Liste

1 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren