Preamps-TK Audio

Wer gutes Geld in hochwertige Mikrofone investiert, benötigt natürlich auch adäquate Mikrofonvorverstärker. Das Angebot ist breit gefächert, vom hoch spezialisierten Singlechannel über Dual-Preamps für Stereoaufnahmen bis hin zu Mehrkanal-Vorverstärkern für die Aufnahme mit mehreren Mikrofonen. Ist ein modularer Aufbau mit verschiedenen Komponenten gewünscht, kann man sich mit Preamps unterschiedlicher Hersteller ein eigenes Rack im Format der 500er Serie zusammenstellen.

Für alle Bauformen gibt es sowohl Röhren- als auch Transistor-basierte Lösungen, je nachdem, ob man eine gewisse Klangfärbung oder einen eher neutralen Signalweg bevorzugt. Die Ausstattung variiert von puristisch bis zu Vollausstattung mit Funktionen wie Low-Cut, Phase, EQ und De-Esser. Die Eingänge können entweder Trafo-gekoppelt oder übertragerlos sein. Einige Modelle besitzen nur analoge Ausgänge, so dass ggf. ein zusätzlicher AD-Wandler benötigt wird, andere Modelle verfügen bereits über einen Digitalausgang.

Auch bei Preamps gibt es einen gewissen Hang zu Vintage-Equipment, dementsprechend haben sich einige Firmen auf die Herstellung von Clones legendärer Vorverstärker, etwa von Neve, verlegt. Andere Firmen wie z.B. Lavry verschreiben sich hingegen ganz neuen Konzepten und legen dabei auf mindestens ebenso hohe Qualität wert, wie man sie bei den lang etablierten Firmen vorfindet.

Product filter
Anzeigen als Galerieansicht Liste

1 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Galerieansicht Liste

1 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren