Audio Interface-RME-Thunderbolt-AES Out

RME Audio-Interfaces sind seit langem der Industriestandard im semi- und professionellen Bereich. Wie die Fachpresse setzen auch wir RME-Interfaces als Referenz bei der Konfiguration unserer Audio-Workstations ein. RME Audiokarten zeichnen sich durch geringst mögliche Latenzen im nativen Bereich aus. Nur DSP-basierte Systeme wie Pro Tools erreichen noch niedrigere Latenzen. Im professionellen Bereich umfasst die RME Produktpalette High-End Pre-Amps, Wandler- und MADI-Lösungen, die sich insbesondere für den Rundfunkbereich eignen. 

RME ist der professionelle Standard für die Schnittstelle Computer - Outboard. Fragen Sie uns nach RME Produkten, wir beraten Sie gerne.


Dank Thunderbolt erreicht ein Audio-Interface über ein Kabel ohne erkennbare Einschränkungen in der Bandbreite die Performance einer PCIe X1 Karte. Thunderbolt stellt dadurch im Moment die ideale Schnittstelle für externe Audio-Interfaces dar. Leider gibt es im Moment noch vergleichsweise wenig Geräte auf dem Markt und auch die zusätzlichen Preise könnten ein Ausschlusskriterium sein.

Thunderbolt ist in etwa 12-mal schneller als Firewire 800 und rund 20-mal so schnell wie USB 2.
Besonders vorteilhaft im Vergleich zu USB und Firewire erweist sich dabei aber das Fehlen des zusätzlichen Firewire und USB Puffers. So erreicht Thunderbolt quasi dieselben Latenzwerte auf den Bus, wie PCIe
Product filter
Anzeigen als Galerieansicht Liste

1 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Galerieansicht Liste

1 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren