Toggle Nav
Mein Warenkorb

DirectOut Prodigy MC Basisgerät

3 Jahre
Garantie
30 Tage
Rückgabe
Trusted Shops Käuferschutz
0%
Lieferzeit
1-3 Werktage
3.899,00 €
Inkl. 16% MwSt.
Art.Nr.
29620
DirectOut Prodigy MC, modularer Digitalwandler, Lieferung ohne Module
DirectOut Prodigy MC Grundgerät

Das Prodigy.MC ist ein modulares Digitalwandlersystem, das auf 2 HE bis zu 64 Ein- und Ausgänge bietet. In acht Einschüben können Wandlerkarten mit je acht Kanälen verbaut werden, zusätzlich stehen zwei Slots für MADI-Interfaces und ein Slot für verschiedene Netzwerk-Anbindungen bereit.

Features

  • Modularer Digitalwandler - Grundgerät ohne Module
  • 8 Slots für Wandlerkarten
  • 2 Slots für MADI
  • 1 Slot für Netzwerk
  • WordClock I/O ist standardmäßig vorhanden
  • 1 vom Audionetz unabhängiger Netzwerkanschluss zur Fernsteuerung über Software oder Web-Interface
  • Redundantes Netzteil für sicheren Live-Betrieb
  • 2 Kopfhöreranschlüsse auf der Vorderseite
  • 5"-Touchscreen
  • 2 GPI, 2 GPO
  • Abmessungen: 483 x 89 x 254 mm (BxHxT), 19", 2 HE
  • Gewicht: ca. 10 kg, abhängig von Bestückung
Optionale Wandlerkarten (max. 8 Stück einsetzbar)
Optionale MADI-Karten (max. 2 Stück einsetzbar)
  • BNC.IO - 1x koaxial MADI In, 1x koaxial MADI Out
  • SC.IO - 1x optisch MADI In, 1x optisch MADI Out
  • SFP.IO - Käfig für SFP-Transceiver
Optionale Netzwerkkarten (max. 1 Stück einsetzbar)

Die außergewöhnliche Vielfalt an Optionskarten macht den Prodigy MC vielseitig einsetzbar im klassischen Aufnahmestudio, im Rundfunk und bei Live-Veranstaltungen. Mit Dante, SoundGrid und Ravenna werden drei verbreitete Standards zur Audioübertragung im Netzwerk unterstützt, über MADI und AES/EBU kann anderes Digitalequipment angeschlossen werden. Über verschiedene Remote-Optionen ist die Hardware und eine kanalbasierte Routing Matrix steuerbar.

Das Prodigy.MC bietet eine große Auswahl an Anschlüssen. Das System baut auf acht Wandler-Steckplätzen für unterschiedliche I/O-Module auf, optional für analogen Line-Pegel, Mikrofoneingang und AES3-Schnittstellen. Ausgestattet mit acht Kanälen pro Modul und Schnittstellen-Richtung, bietet das Gerät bis zu 64 Ein- und Ausgänge. Hinzu kommen zwei MADI- und eine Netzwerk-Audio-Option. Die beiden MADI-Steckplätze können mit BNC-, SC- und SFP-Modulen ausgestattet werden. Die optionale Netzwerk-Audio-Karte erweitert das leistungsfähige Gerät mit einer Anbindung an Dante, Ravenna (AES67) oder SoundGrid und erhöht die maximale Kanalkapazität auf 320 Eingänge und 324 Ausgänge.

Management - Mehrfachzugriff, lokal und remote

Die Kombination aus einheitlicher Fernbedienung via globcon, einer browser-basierten Benutzeroberfläche und einem 5-Zoll, benutzerfreundlichen, hintergrundbeleuchteten IPS-Touchdisplay auf der Frontplatte sorgt für einfachste Handhabung.

Da die globcon-Software die Bandbreite der Pro-Audio-Anwendungen abdeckt, bietet PRODIGY.MC eine konsistente und kohärente Steuerung mehrerer Geräte. globcon ist verfügbar für macOS, Windows und Linux-basierte Systeme.

Darüber hinaus ist PRODIGY.MC über einen integrierten Webserver mit Fernzugriff über HTML- und JavaScript-basierte Benutzeroberflächen steuerbar. Die browserbasierte GUI ermöglicht den Fernzugriff unabhängig vom Betriebssystem.

Der Management-Netzwerkport ist zwar völlig unabhängig von der Audionetzwerkverbindung, er kann aber auf einen eingebauten Switch für die In-Band-Verwaltung des Geräts gepatcht werden.

Steuerprotokolle von Drittherstellern können über Plug-Ins integriert werden, um weitere Möglichkeiten der Signalsteuerung zu nutzen. Eine automatisierte Überwachung sowie Rotlicht-Steuerung sind über GPIOs möglich.
Schreiben Sie eine Bewertung
Bewertung abgeben für:DirectOut Prodigy MC Basisgerät
Ihre Bewertung
Stellen Sie hier technische Fragen zum Produkt, wir antworten umgehend.

Haben Sie eine Frage zu Verfügbarkeit, Preis o.ä. senden Sie bitte eine Email an unser Verkaufsteam: info@da-x.de
Fragen von Kunden
Keine Fragen