Toggle Nav
Mein Warenkorb

Lavry Latency Killer LK-1

3 Jahre
Garantie
30 Tage
Rückgabe
Trusted Shops Käuferschutz
0%
Lieferzeit
2-3 Wochen
2.995,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Art.Nr.
22828
Lavry Latency Killer LK-1, highend Abhörschiene zum Ausschalten unangenehmer Latenzen bei Aufnahmen auf Digitalsystemen
Lavry Latency Killer LK-1

Der Latency Killer ist eine ebenso hochwertige wie vollständig analoge Lösung zum Vermeiden von Latenzen während der Aufnahme und bei Overdub-Aufnahmen.

Digitaler Produktionsumgebungen haben das systematische Problem, dass durch Wandlung, Pufferung und Signalverarbeitung unerwünschte Verzögerungen entstehen. Diese Verzögerungen (engl. Latency) können signifikant die musikalische Darbietung und in weiterer Konsequenz auch die Produktionsqualität schwächen.

Features:
  • Analoge Abhörschiene
  • Keinerlei Beeinflussung des Aufnahmesignals
  • Zwei Recording-Inputs
  • Volume und Panning für beide Eingänge
  • Zwei highend Kopfhörerverstärker
  • Effekt Send und Returns
Der vollständig analog aufgebaute LK-1 wird in mono oder stereo in den Aufnahmepfad vor dem Rechner direkt hinter dem Quellsignal eingefügt und erlaubt ein gleichzeitiges Einspeisen eines stereophonen DAW-Playbacks. Beide Signale werden wahlweise auf Monitorausgänge oder zwei klanglich überragende, unabhängig regelbare Kopfhörerverstärker verteilt. Dabei verhält sich der Lavry Latency Killer durch die konsequente Nutzung hochwertiger, passiver Bauelemente klanglich vollkommen transparent. Durch das Vermeiden jeglicher Latenz bei Aufnahme beziehungsweise Overdub erzeugt der LK-1 somit eine optimale Aufnahmesituation und einen resultierend optimierten Arbeitsablauf.

Im Unterschied zu digitalen Monitoringlösungen, selbst mit schneller Signalbearbeitung, spielt der Musiker mit dem LK-1 zu einer unmanipulierten Referenz. Eine Basis, die sonst durch Wandlungen und die Computerverarbeitung verändert würde. Ein klarer Vorteil für timing-empfindliche Künstler und insbesondere Sänger, die ihren Gesang bereits per Knochenübertragung im Kopf hören und mit resultierenden Kammfiltereffekten konfrontiert werden. Selbst im Vergleich mit den schnellsten verfügbaren digitalen Systemen vermeidet das LK-1 zudem jene Timingabweichungen, die weder für Künstler und Produzent aufgrund des spezifischen Signalpfads in digitalen Systemen auffällig würden.

Funktionsprinzip:

Lavry Latency Killer
Schreiben Sie eine Bewertung
Bewertung abgeben für:Lavry Latency Killer LK-1
Ihre Bewertung
Stellen Sie hier technische Fragen zum Produkt, wir antworten umgehend.

Haben Sie eine Frage zu Verfügbarkeit, Preis o.ä. senden Sie bitte eine Email an unser Verkaufsteam: info@da-x.de
Fragen von Kunden
Keine Fragen
Haben Sie Fragen zum Produkt? Wir antworten schnellstmöglich.