Toggle Nav
Mein Warenkorb

NAMM 2021: Korg Modwave Wavetable Synthesizer

Swipe to the left
NAMM 2021: Korg Modwave Wavetable Synthesizer
Der Modwave basiert auf Wavetables, die um eine nahezu grenzenlose Modulatonsvielfalt ergänzt werden. Mit "Kaoss Physics" simuliert der Synthesizer eine Kugel, die von verschiedenen Parametern abhängig über eine Ebene rollt. Aus dieser Simulation werden wiederum vier Modulationsquellen abgeleitet. Mit "Motion Sequencing 2.0" steht zudem der im Wavestate eingeführten Sequenzer bereit, der eine komplexe zeitabhängige Steuerung des Klangs ermöglicht. An traditionellen Modulationsquellen kommen vier LFOs und fünf Hüllkurven hinzu.

Mit all der sich überlagernden Modulationen verspricht der Modwave ein Synthesizer für lange, sich stetig ändernde Sounds zu werden. Einen Liefertermin für den neuen Korg haben wir noch nicht.
19. Januar 2021
Posted in: NAMM 2021 News
By DA-X