Toggle Nav
Mein Warenkorb

NAMM 2019: DirectOut Prodigy MC

Swipe to the left
NAMM 2019: DirectOut Prodigy MC
Der Wandlerspezialist DirectOut stellt mit Prodigy.MC einen modularen Digitalwandler vor. Auf 2 Höheneinheiten finden acht I/O-Karten Platz, die unterschiedliche analoge und digitale Formate zur Verfügung stellen. Zudem gibt es Anbindung an die Netzwerke Dante, Ravenna und Soundgrid sowie MADI-Module für koaxiale und optische Verbindungen. Insgesamt können 320 Ein- und 324 Ausgänge geroutet werden. Um hier den Überblick zu behalten, gibt es einen 5"-Touchscreen an der Front, ein Web-basiertes User-Interface, das per Browser bedient wird, sowie eine Software für Win, Mac und sogar Linux.

Diese immense Flexibilität macht Prodigy MC interessant für Anwendungen in Musikstudios über Rundfunk bis Festinstallation. Selbstverständlich hat es redundante Netzteile für mehr Ausfallsicherheit im Livebetrieb.
24. Januar 2019
Posted in: NAMM 2021 News