Angebote-Celemony

Die von Peter Neubäcker gegründete Firma Celemony revolutionierte mit der Software Melodyne die Studiotechnik. Erstmals war es möglich, mit einer Software aufgenommene Gesangs- und einstimmige Instrumentenspuren nachträglich in Tonhöhe und Rhythmik zu verändern, und das auf eine sehr musikalische Weise. Mittlerweile wird Melodyne von fast allen namhaften Musikern und Produzenten eingesetzt.

Mit dem nächsten Schritt, der DNA-Technologie (Direct Note Access), machte es Celemony möglich, auch polyfone Audiospuren zu bearbeiten. Davon abgeleitet wurde Capstan, eine Software, die Gleichlaufschwankungen in Musikaufnahmen selbstständig erkennt und sie völlig unabhängig vom verwendeten Ursprungmedium korrigieren kann. Vor allem wichtige, alte Aufnahmen klassischer Musik konnten dank Capstan veröffentlicht werden.

Product filter
Leider können wir keine passenden Produkte zu ihrer Auswahl finden.