Austrian Audio OC707

3 Jahre Garantie

3 Jahre
Garantie

30 Tage Rückgabe

30 Tage
Rückgabe

Trusted Shops Käuferschutz

Trusted Shops
Käuferschutz

Bewertung:
0% of 100
Lieferzeit
5-7 Werktage
399,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Art.Nr.
31394
Austrian Audio OC707, Kondensator-Gesangsmikrofon für Studio und Bühne, Niere
Austrian Audio OC707

Das handegehaltene OC707 Mikrofon mit Nierencharakteristik bringt professionellen Sound vom Studio auf die Bühne. Begeistern Sie Ihr Publikum mit jeder Nuance Ihrer einzigartigen Stimme.

Features
  • Handgehaltenes Gesangsmikrofon mit Nierencharakteristik
  • Open Acoustics Technologie
  • Richtcharakteristik: Niere
  • Frequenzbereich: 25 Hz - 20 kHz
  • In Wien entwickelte und von Hand gebaute OCC7 Kondensator-Kapsel
  • Benötigt 48 Volt Phantomspeisung
  • Eindrucksvoller linearer Frequenzgang
  • Empfindlichkeit: 10 mV/Pa
  • Ausgangsimpedanz: 275 O (symmetrisch)
  • Lastwiderstand: >1 kOhm
  • Maximaler Schalldruck (SPL): 150 dB
  • Eigenrauschen: 19 dB SPL(A)
  • Spannungsversorgung: 48 Volt (<2.5mA)
  • Schaltbarer Low Cut Filter: 120 Hz
  • Robustes Druckgussgehäuse und robuster Gitterkorb
  • Inklusive OCH1 Mikrofonhalterung und MSC1 Transportcase
  • XLR-Anschluss
  • Abmessungen (OC707 Mikrofon): 194 x 53 x 53 mm
  • Gewicht (OC707 Mikrofon): 350 g

Das OC707 ist ein robustes Gesangsmikrofon mit Druckgussgehäuse und True-Condenser-Technologie. Es verleiht Ihrer Stimme großes Volumen und lässt sie im Mix mit allen Facetten klar hervortreten, ohne dass diese überbetont erscheinen. Das Mikrofon ist optimal auf die menschliche Stimme angepasst. Der Nahbesprechungseffekte wurde zum Beispiel so optimiert, dass Sie ihn in jeder Performance zum Vorteil nutzen können. Der klanglich offene Grundcharakter Ihrer Stimme bleibt stets erhalten.

Die in Wien entwickelte und gebaute Kleinmembran-Kapsel OCC7 ist das Herzstück. Die spezielle Open-Acoustic-Technologie von Austrian Audio lässt den Schall von allen Seiten nahezu frei in die Kapsel eindringen. Die Minimierung von schallreflektierenden Flächen in der Umgebung der Kapsel sorgen für eine möglichst resonanzfreie Wiedergabe.

Die Kombination aus geringem Eigenrauschen (19 dB SPL) und hohem Schalldruckpegel (150 dB SPL) ergeben einen beeindruckenden Dynamikumfang.

Das OC707 ist so konstruiert, dass es Stöße, Griffgeräusche und Rückkopplungen maximal reduziert. Der schaltbare Hochpassfilter 2. Ordnung verstärkt diese Eigenschaften weiter und kann zur Klangformung eingesetzt werden.

Austrian Audio ist es mit dem OC707 gelungen, ein Mikrofon zu schaffen, das alle wichtigen Eigenschaften eines Studiomikrofons besitzt und dennoch den Strapazen des Bühnenalltags gewachsen ist.
Schreiben Sie eine Bewertung
Bewertung abgeben für:Austrian Audio OC707
Ihre Bewertung