Toggle Nav
Mein Warenkorb

Bricasti M7

3 Jahre
Garantie
30 Tage
Rückgabe
Trusted Shops Käuferschutz
0%
Lieferzeit ab Bestellung
1-3 Werktage
3.989,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Art.Nr.
10499
Der neue State of the Art Hall: BRICASTI M7 Stereo Reverb Processor mit Bricasti Stereohall, 100 klassischen und neuen Presets, 100 User Presets, AES 24 Bit Digital I/O, AES 192 kHz, 24 Bit Analog, MIDI.
Stereo Hall-Prozessor der Extraklasse

Bricasti Design Ltd. wurde von den Ex-Lexicon Mitarbeitern Brian Zolner und Casey Dowdell in den USA gegründet. Bricasti hat sich bei diversen Messen weltweit sehr schnell als Geheimtipp etabliert und wurde im Jahr 2007 auf der Musikmesse in Frankfurt als das Messe Highlight gefeiert. Bricasti M7 setzt neue Maßstäbe im Bereich von Hall-Prozessoren, und zwar durch neue Bahnbrechende Algorithmen, ein sehr leicht zu bedienendes User-Interface, gepaart mit einem sehr ansprechenden Design. Wir würden den Bricasti M7 als das neue Referenzmodel im Hall Bereich bezeichnen.

Das Bricasti M7 ist ein längst überfälliger Schritt bei der Weiterentwicklung von Hall-Algorithmen. Die sorgfältig aufgebaute Analogsektion sowie das hierfür speziell entwickelte lineare Trafo-Netzteil garantieren eine optimale analoge Klangqualität.
Das außergewöhnlich robuste Gehäuse besteht aus rostfreiem Edelstahl. Die speziell aus Aluminium gearbeitete Frontplatte zeigt ein klassisches, gut lesbares Display. Wenige Schalter und Potis sorgen für eine einfache Bedienbarkeit und Übersichtlichkeit. Über die gerasterten Potis ist der analoge Eingangspegel in 2 dB Schritten regelbar.
Insgesamt ist es ein sehr durchdachtes Design für alle Herausforderungen in der professionellen Tonstudiotechnik.
Jedes Bedienelement und jedes Detail des M7 sind sorgfältig gewählt und geformt. Das Gerät  bietet eine Palette von Sounds, die alles bisher da gewesene in Qualität und Ausdruck deutlich in den Schatten stellt.

Der Hallprozessor verfügt über 100 einzigartige sowohl klassische als auch neue Hall-Presets, über 12 parametrische Programm Parameter sowie 100 User-Register. Sehr hilfreich im Studio-Alltag sind die vier Front Panel Favoriten für schnelles Speichern und Vergleichen.
Außerdem zeichnet sich der M7 durch die duale Netzteiltechnologie aus. Es verfügt über ein speziell entwickeltes lineares Trafo-Netzteil für den analogen und ein Hochleistungs-Schaltnetzteil für den digitalen Bereich.


Die Digital Section Design Features and Performance des BRICASTI M7:

  • AES 24 Bit Digital I/O
  • AES single wire 192k supported
  • Self-clocking to incoming sample rates 44.1k to 192k
  • 6 State of the art dual core Analog Devices DSPs

Die Analog Section Design Features and Performance des BRICASTI M7:
  • < 20 Picoseconds Jitter
  • Input level adjustable in 2 dB steps
  • Balanced XLR analog I/O
  • 24-bit conversion
  • Dual D/A
  • Fully-balanced, DC-coupled analog input and output circuits

Analog Input A/D:
  • Dynamic Range >116 db, A-Weighted
  • THD+N <.001 %
  • Frequency Response: 10 Hz - 20 kHz ± < 0.05 dB
  • CMRR: > 60 dB @ = 1 kHz
  • Maximum Input Level: +24 dBu
  • Minimum Input Level for 0 dBFS: +4 dBu

Analog Output D/A:
  • Dynamic Range: > 116 dB, A-Weighted
  • THD+N: < 0.001%
  • Frequency Response: 10 Hz - 20 kHz ± < 0.05 dB
  • Maximum Output Level: +24 dBu
  • Minimum Output Level for 0 dBFS: +8 dBu
  • Output impedance: 40 Ohms
Schreiben Sie eine Bewertung
Bewertung abgeben für:Bricasti M7
Ihre Bewertung
Stellen Sie hier technische Fragen zum Produkt, wir antworten umgehend.

Haben Sie eine Frage zu Verfügbarkeit, Preis o.ä. senden Sie bitte eine Email an unser Verkaufsteam: info@da-x.de
Fragen von Kunden
Keine Fragen
Haben Sie Fragen zum Produkt? Wir antworten schnellstmöglich.