Burl Audio B1D Microphone Preamp / DI

3 Jahre Garantie

3 Jahre
Garantie

30 Tage Rückgabe

30 Tage
Rückgabe

Trusted Shops Käuferschutz

Trusted Shops
Käuferschutz

Bewertung:
0% of 100
Lieferzeit
1-3 Werktage
1.049,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Art.Nr.
22534
Burl B1D Mikrofon Preamp inklusive DI-Box als Modul für die API 500er Series konzipiert - made in USA. BX4 output transformer
Burl B1D

Der B1D Mikrofonvorverstärker von Burl Audio ist die auf das API500 System zugeschnittene Ergänzung für den B2 Bomber ADC. Der B1D bietet sich besonders für Mehrkanalaufnahmen an. Mit seinen proprietären BX3 Eingangs- und BX4 Ausgangsübertragern erzeugt der B1D Mic Preamp einen warmen Sound mit Tiefe und Klarheit. Die vollständig diskrete, Transistor-basierte Class-A-Schaltung, die ganz ohne Kondensatoren auskommt, gibt Drums den richtigen Punch, klingt hervorragend bei Gitarren und verleiht Stimmen Wärme und Präsenz.

Features

  • Burl BX3 Eingangsübertrager
  • Burl BX4 Ausgangsübertrager
  • Diskrete, direkt gekoppelte Class-A-Schaltung, ohne Kondensatoren
  • Gerastete Gain-Regelung
  • Unabhängige Ausgangspegel-Regelung
  • 70 dB Gain
  • Impedanz Umschaltung
  • Frontseitiger Klinkenbuchse (DI-Box)
  • 30 dB Pad
  • Phantomspeisung
  • Phasenumkehr
  • Dreifarbige Gain-Pegelanzeige

Der B1D besitzt Regler für Gain und Level. Ist ein kräftiger, übersteuerter Klang gewünscht, muss nur der gerastete Gain-Regler aufgedreht und mit dem Level-Regle ausgeglichen werden. Ist ein klarer Sound gewünscht, wird der Gain runtergedreht und Level dafür angehoben. Für Bändchenmikrofone und andere Audioquellen mit niedriger Impedanz besitzt der B1D einen Übertrager-gekoppelten Impedanzwahlschalter. Der B1D wurde gründlich mit dem beliebten Royer R-121 im Low-Impedance-Setting getestet und ist nach Meinung des Herstellers die erste Wahl für Guitar Amps. Außerdem holt der B1D das Beste aus allen Arten von Mikrofonen, egal ob dynamisch, Kondensator oder Bändchen.

Über die frontseitigen Klinkenbuchse können Instrumente und Linesignale angeschlossen und mit dem B1 bearbeitet werden. Mit dem PAD-Schalter kann der B1D an das jeweilige Signal am Line-Eingang oder dem rückseitigen XLR-Mikrofoneingang angepasst werden. Für die richtige Wärme und Kompaktheit kann man ganze Tracks und Mixe durch den B1D schicken. Mit entsprechend vielen B1D-Modulen lassen sich ganze Drumsets o.ä. direkt aufnehmen. EQ und Kompressor werden hier durch analoge "Phattness" ersetzt.
Schreiben Sie eine Bewertung
Bewertung abgeben für:Burl Audio B1D Microphone Preamp / DI
Ihre Bewertung