Focusrite RedNet MP8R

3 Jahre Garantie

3 Jahre
Garantie

30 Tage Rückgabe

30 Tage
Rückgabe

Trusted Shops Käuferschutz

Trusted Shops
Käuferschutz

Bewertung:
0% of 100
Lieferzeit
7-10 Werktage
2.925,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Art.Nr.
26598
Focusrite RedNet MP8R, fernsteuerbarer 8-Kanal-Mikrofon-Vorverstärker mit RedNet-Anbindung
Focusrite RedNet MP8R

RedNet MP8R ist ein 8-Kanal-Mikrofon-Vorverstärker, der sich fernsteuern lässt und dank seiner A/D-Wandler für die nahtlose Einbindung in ein Dante Audio-über-IP-Netzwerk sorgt. Bei der Entwicklung standen neben dem Live-Sound und -Recording sowie dem Rundfunk auch alle anderen Bereiche im Fokus, wo es ebenfalls auf maximale Zuverlässigkeit ankommt. Dank redundanter Ethernet-Verbindung und doppelter Stromversorgung bietet der MP8R hier höchste Zuverlässigkeit und Ausfallsicherheit.

Features
  • Redundante Ethernet- und Stromanschlüsse
  • MP8 R verfügt über ein robustes Gehäuse und beste Verarbeitungsqualität im Innern. Dank redundanter Ethernet-Anbindung, doppelter Stromversorgung und veeriegelbarer EtherCon-Anschlüsse bietet das Interface allerhöchste Zuverlässigkeit.
  • Acht fernsteuerbare Focusrite-Vorverstärker mit erweiterten Eingangspegel-Möglichkeiten und doppelter  Eingangsimpedanz für maximale Leistung, auch wenn ein Mikrofon einen oder mehrere Vorverstärker speist
  • Zwei Ausgänge pro Vorverstärker; direkt und mit automatischer Pegel-Kompensation
  • 20 dB Pad, Hochpassfilter und Polaritätsumschaltung pro Eingang
  • Einstellen von Vorverstärker-Parametern direkt am Gerät oder aus der Ferne über RedNet Control, Pro Tools, MIDI oder OCA(Open Control Architecture - erhältlich über Firmware-Update)
  • Präzise Wandlung mit bis zu 24 Bit/192 kHz und extrem niedriger Latenz. Bester Dynamikumfang und Gesamtklang in dieser Klasse
  • 6-Segment LED-Pegelanzeigen und ein OLED-Display, das Eingangs-Gain und System-Informationen anzeigt
  • Kompaktes 1HE Gehäuse
  • Vollständige Interoperabilität mit anderen Dante-Produkten und Netzwerken

Die acht fernsteuerbaren Mikrofon-Preamps von allerhöchster Qualität wurden extra für die RedNet-Serie entwickelt. Sie basieren auf den Erfahrungen von über 30 Jahren im Bau von Mikrofon-Vorverstärkern. Jeder Preamp bietet zwei Eingangs-Impedanzen: 10 kOhm oder 2,4 kOhm. Das eröffnet eine große Flexibilität, vor allem wenn mehrere Mikrofon-Preamps parallel arbeiten.

Über die acht Aux-Ausgänge mit automatischer DSP-basierter Gain-Steuerung lassen sich z.B. einfach digitale Splits realisieren. Neben den Mikrofon-Vorverstärkern stehen acht legendäre Focusrite A/D-Wandler bereit, die mit minimaler Latenz und bis zu 192 kHz/24 Bit für den besten Dynamikumfang und Gesamtklang in dieser Klasse sorgen. Wie alle RedNet-Geräte ist der MP8R äußerst robust gebaut und bietet in seinem Innern höchste  Verarbeitungsqualität. Dank der kompakten Bauweise nimmt das Interface nur minimalen Platz im Rack in Anspruch.

Allgemeine Informationen zum Focusrite RedNet-System

Focusrite RedNet ist eine Produktreihe, um digitale Audiosignale in Echtzeit über ein Netzwerk zu übertragen. Basis ist das Dante-System von Audinate, das die Nutzung von 128 Kanäle I/O bei bis zu 96 kHz oder 64 Kanäle I/O bei 192 kHz ermöglicht. Die einzelnen Komponenten werden über Gigabit-Ethernet-Switche und Cat-Kabel miteinander verbunden. Dabei ist darauf zu achten, dass der Switch Qualitiy of Service (QoS) Features unterstützt. Am Host-Computer (Windows oder MAC) kann entweder ein normaler Gigabit-Ethernet-Anschluss (RJ45) oder die RedNet PCIe Karte genutzt werden. Die spezielle Karte bietet die höchste Zuverlässigkeit und niedrigste Latenzen. RedNet-Systeme eigenen sich überall dort besonders, wo Audiodaten in einem ganzen Gebäude über eine bestehende Netzwerkinfrastruktur verteilt und genutzt werden sollen. Aber auch in live bei Rundfunkübertragungen und in der PA-Technik ist Dante als digitales Multicore anzutreffen.
Schreiben Sie eine Bewertung
Bewertung abgeben für:Focusrite RedNet MP8R
Ihre Bewertung