Toggle Nav
Mein Warenkorb

Heritage Audio 73EQ JR

3 Jahre
Garantie
30 Tage
Rückgabe
Trusted Shops Käuferschutz
0%
Lieferzeit ab Bestellung
1-3 Werktage
949,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Art.Nr.
26283
Heritage Audio 73EQ JR, Class-A EQ in der Tradition des 1073 für 500er Modulsysteme
Heritage Audio 73EQ JR

Der 73EQ JR ist ein vollwertiges Line-Eingangsmodul für die 500er Serie. Mit seinem großen Bruder 1073 hat er neben dem 3-Band-Equalizer auch den Übertrager-gekoppelten Line-Vorverstärker sowie die trafosymmetrierte Class A Ausgangsstufe gemeinsam.

Features
  • EQ im Stil des 1073
  • +6 bis -20 dB Class A Line-Vorverstärker, Spannungsanpassung am Eingang, symmetrisch und potentialfrei
  • Eintakt-Class-A-Ausgangsstufe mit einem 2N3055 Bipolartransistor mit hoher Aussteuerungsreserve
  • 3-Band-EQ mit Baxandall-Charakteristik, High- und Low-Shelving-EQ sowie einem Mitten-EQ mit fester Filtergüte
  • High-Band: 10, 12, 16 oder 20 kHz, +- 16 dB
  • Low-Band: 35, 60, 110 oder 220 Hz, +- 16 dB
  • Mitten-Band: 0,36, 0,7, 1,6, 3,2, 4,8 oder 7,2 kHz, +- 18 dB
  • Integriertes +24 V Spannungsversorgung mit Einschaltverzögerung zur Entlastung des Rack-Netzteils
  • Carnhill Übertrager
  • Bedienelemente im Marconi-Stil
  • Kompatibel mit der 500er Serie

Als reiner dreistufiger Class A Vorverstärker mit ausschließlich diskreten, analogen Komponenten ist der 73 Junior ein waschechter 1073. Die Platinen sind ohne Kompromisse ausschließlich mit Styroflex- und Tantal-Kondensatoren bestückt.

Diese Merkmale machen den 73EQ JR zu einem in seiner Klasse einzigartigen Modul für die Aufnahme von Audio mit einer durchgängig trafobasierten Class A Schaltung, die ohne zusätzliche externe Vorverstärker auskommt.

Der Equalizer verfügt über dieselben High-. und Low-Shelving-Bänder mit Baxandall-Charakteristik wie der 1073 sowie einen zusätzlichen Wahlschalter für den oberen Frequenzbereich. An Stelle der fest eingestellten 12 kHz stehen nun vier Frequenzen zur Auswahl.

Das Mittenband in Doppelspulentechnik wurde eins zu eins aus dem 1073 übernommen und sorgt für fette, warme Mitten-Boosts, ohne verwaschen oder schrill zu klingen. Der Line-Vorverstärker bietet einen Regelbereich von +6 bis -20 dB und erlaubt einen kräftigen EQ-Hub, ohne die A/D-Wandler zu übersteuern.

Schließlich wurde auch noch besonderer Wert auf die Stromversorgung gelegt. Die interne Spannung von +24 V ist mit einer Einschaltverzögerung (ca. 20 Sekunden bis zum Erreichen der vollen Betriebsspannung) ausgestattet und ist damit von den übrigen Einschüben unabhängig und entlastet das Rack-Netzteil.

Technische Daten
  • Anschlüsse: Messerleiste (500er Serie)
  • Input: Line (trafosymmetriert)
  • Output: trafosymmetriert
Schreiben Sie eine Bewertung
Bewertung abgeben für:Heritage Audio 73EQ JR
Ihre Bewertung
Stellen Sie hier technische Fragen zum Produkt, wir antworten umgehend.

Haben Sie eine Frage zu Verfügbarkeit, Preis o.ä. senden Sie bitte eine Email an unser Verkaufsteam: info@da-x.de
Fragen von Kunden
Keine Fragen
Haben Sie Fragen zum Produkt? Wir antworten schnellstmöglich.