Toggle Nav
Mein Warenkorb

Manley Core Reference Channel Strip

Lieferzeit ab Bestellung
1-3 Werktage
2.149,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Art.Nr.
24321
Manley Core Reference Channel Strip mit Röhrenvorverstärker, Baxandall-EQ, optischem Kompressor und FET-Limiter
Manley Core Reference Channel Strip

Der Core verbindet die Kernkompetenz von Manley, den echten Röhrensound, mit diversen neuen Entwicklungen. Das Ergebnis ist ein äußerst intuitiv bedienbarer Channelstrip, der jederzeit schnelle und musikalische Ergebnisse liefert, ohne sich in unzähligen Optionen und Parametern zu verlieren.

Features
  • Highend Channelstrip mit Preamp, EQ, Kompressor und Limiter
  • Röhrenvorstufe in Class-A
  • Baxandall Equalizer
  • Optischer Kompressor mit festem 3:1 Ratio
  • FET-Limiter
  • Einfache Bedienung

Der Musiker kann sich ganz auf die Performance konzentrieren, denn die Konzeption des Core macht es fast "unmöglich" damit beim Tracking etwas "kaputt" zu machen. Extremer Headroom, ein fantastischer Kompressor, effektiver EQ sowie ein analoger FET Limiter sorgen dafür, dass die Signale bereits bei der Aufnahme perfekt sind und nicht hinterher im Rechner stundenlang mühsam "hingebogen" werden müssen. Investieren Sie die Zeit lieber in Ihre Musik!

Simpel und effektiv zu bedienen aber im Herzen ein echter Manley Röhrenklassiker, der Core bietet Musikern und Produzenten die perfekte Grundlage für professionell klingende Aufnahmen zu einem unschlagbaren Preis! Made in USA.

Mikrophon / Line Preamp

Am Anfang der Signalkette liegt der hauseigene, handgewickelte "MANLEY IRON" Eingangstrafo. Die darauffolgende Röhren-Verstärkerstufe ist Manley´s berühmte Class A Schaltung, die man aus der VOXBOX oder den Manley Dual Mono Mikrophon-Preamps bereits kennt.
Die Triodenschaltung ist das Herzstück der Mikrophonverstärkung und läuft auf einem 300V B+ Netzteil, was für riesigen Headroom und absolute Output-Pegelfestigkeit sorgt.

1/4" Direct Input / Instrumenteneingang
Die Schaltung des Instrumenteneingangs lehnt sich an diskret aufgebaute solid-state Eingangsstufe des Manley SLAM! an und ist mit ihren 10 Mega Ohm Eingangsimpedanz der perfekte Partner für Gitarren, Bässe und Keyboards etc.

Kompressor
Ein optischer Kompressor mit der selben ELOP Schaltung, die auch in der VOXBOX zum Einsatz kommt. Da der Kompressor genaugenommen VOR der Gainstufe des Preamps sitzt (also noch auf Mic Level) ist es quasi unmöglich den Kompressor zu clippen.
Mit einer Ratio von 3:1 sowie frei durchstimmbarer Attack, Release und Threshold, sowie v.a. dem knackfreien Bypass Switch ist ein schnelles Einstellen und Gegenchecken der Kompression wären der Aufnahmesession ein Kinderspiel.

Equalizer
LOW und HIGH Shelving Filter in Baxandall Charakteristik (80Hz und 12kHz) mit jeweils ± 12dB.
Frei durchstimmbarer MIDRANGE Glockenfilter. Schaltbar zwischen 100Hz- 1kHz oder 1kHz - 10kHz mit ±10dB.

Limiter
Ein analoger Brickwall FET Limiter mit frei durchstimmbaren Releasezeiten und Threshold. Peak Limit LED Anzeige und einem Ausgangspegelregler mit zusätzlichen 10dB Gain

Meter

Das große, beleuchtete analoge Meter im CORE lässt sich wahlweise umschalten zwischen "Compressor Gain Reduction", "Micpre Output Level" und "Main Output Level". Nichts ersetzt diese schnelle optische Pegelkontrolle bei hektischen Aufnahmesituationen.
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Manley Core Reference Channel Strip
Deine Bewertung
Fragen von Kunden
Keine Fragen
Please, mind that only logged in users can submit questions