Thermionic Culture Pullet

3 Jahre Garantie

3 Jahre
Garantie

30 Tage Rückgabe

30 Tage
Rückgabe

Trusted Shops Käuferschutz

Trusted Shops
Käuferschutz

Bewertung:
0% of 100
Lieferzeit
3-4 Wochen
1.979,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Art.Nr.
19612
Passiver Equalizer im klassischen Pultec-Stil
Thermionic Culture Pullet

Der Pullet ist ein passiver Equalizer, dessen Fokus eng auf mittlere Frequenzbereiche abzielt. Da keine Verstärker im Gerät eingesetzt, werden einzelne Frequenzbänder nur abgesenkt. Um eine scheinbare Anhebung zu erreichen, werden alle Bänder bis auf eins abgesenkt. So erhalten Sie einen sehr natürlichen Klang. Um den Pegelverlust aufzufangen, ist zu empfehlen das Ausgangssignal des Pullets in einen Vorverstärker zu leiten.

Features
  • Passiver Equalizer für mittlere Frequenzen
  • Variabler Q-Boost
  • Bietet einen Auswahl an klassischen passiven EQ-Schaltungen mit verbessertem Zugriff auf den Mittenbereich
  • "Air"-Regelung für High-Top Lift/Cut
  • Kann mit nahezu jedem Mic-Preamp, der einen Gain von ca. 40 dB bietet, benutzt werden
  • Außergewöhnlicher Wert von Lift (über 20 dB) und Cut verfügbar
  • Symmetrischer Ein- und Ausgang (XLR)

Pullet bietet eine Auswahl von ausgezeichneten passiven EQ-Schaltungen, die sich als sehr beliebt erwiesen haben (wie z.B. die des Pultec). Allerdings erhält man mit diesem Gerät weitaus mehr Spielraum beim Regeln und mehr Kontrollmöglichkeiten als bei allen früheren Entwicklungen.

Pullet kann einen variablen Q-Boost von bis zu 20 dB über eine Spanne von 11 verschiedenen Frequenzen erreichen. Einen fixen Q-Cut ermöglicht er ebenfalls. Das Gerät verfügt weiterhin über "High Top"-Regler, die Schaltereinstellungen für Shelving Filter bereithalten, mit denen man hohe Frequenzen boosten oder cutten kann.

Ursprünglich sollte der Pullet für den alleinigen Einsatz mit dem Earlybird 2.2 Mikrofonvorverstärker entwickelt werden. Es wurde aber recht frühzeitig entschieden, dass er auch mit jedem anderen Vorverstärker verbindungsfähig sein soll, der über ein Gain von bis zu 40 dB verfügt. Der Eingangswiderstand des Pullet liegt bei 10 kOhm. Der Eingangswandler von Sowter ermöglicht, dass das Gerät normal funktioniert, wenn es in Reihe an ein beliebiges Audiogerät angeschlossen wird.

Pullet kann einige radikale EQ-Kurven erzeugen, da er einen sehr hohen Boost und Cut hat. Doch durch die passive Natur des Gerätes, bleibt der Klang letztendlich so natürlich wie möglich.

Pullet verfügt über symmetrische Ein- und Ausgänge in Form von XLR-Buchsen. Im Lieferumfang sind kurze, hochwertige Verbindungskabel für den Anschluss an einen Mikrofonvorverstärker enthalten.

Mid Boost-Frequenzen
  • 800 Hz 3.5 kHz
  • 1.2 kHz 4.4 kHz
  • 1.6 kHz 5 kHz
  • 2 kHz 6.3 kHz
  • 2.5 kHz 8.5 kHz
  • 3 kHz

Mid Cut-Frequenzen
  • 230 Hz 2 kHz
  • 340 Hz 2.8 kHz
  • 500 Hz 4 kHz
  • 700 Hz 6 kHz
  • 1 kHz 8 kHz
  • 1.4 kHz
Die Air-Regelung arbeitet als "Lift" ab 15 kHz, 12 kHz und 10 kHz sowie als "Cut" ab 15 kHz, 11 kHz und 6 kHz.
Schreiben Sie eine Bewertung
Bewertung abgeben für:Thermionic Culture Pullet
Ihre Bewertung