Umlaut Audio PADS

Trusted Shops Käuferschutz

Trusted Shops
Käuferschutz

Bewertung:
0% of 100
Lieferzeit
1 Werktag
94,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Art.Nr.
27526
Umlaut Audio PADS, Flächenklänge für Kontakt und Kontakt Player, Lizenzcode
Umlaut Audio PADS

PADS ist ein virtuelles Instrument für den NI Kontakt Sampler und den kostenfreien Kontakt Player, das auf weiche und rhythmisierte Flächenklänge sowie komplexe Soundscapes spezialisiert ist.

Features
  • Flächenklänge für Kontakt und Kontakt Player
  • speziell für Media Composer und Cinematic geeignet
  • über verschiedene 80 Grundklangfarben
  • Layer-Konzept ermöglicht hunderte Klangkombinationen
  • integrierter Stepsequencer für rhythmische Klänge und Modulationen
  • über 140 Presets
  • intuitives Interface
  • Stand-alone, VST, Audio Units, ASIO, Core Audio, WASAPI, AAX Native

Die Sounds von PADS entstehen durch die Kombination eines Flächenklanges und eines Sounds mit Obertonkomponenten. Beide Layer lassen sich mit Hüllkurven, Panorama, Filter (13 Typen) und Tuning separat bearbeiten. Der resultierende Sound kann dann mit einer umfangreichen Effektsektion bearbeitet werden. Dazu gehören EQ, Convolution Reverb, Delay, Saturator, Lo-Fi, Distortion, Chorus/Flanger.

Zur Modulation der Layer sind drei Einheiten vorhanden, die jeweils als Hüllkurve, LFO oder Stepsequencer eingesetzt werden können.

Alle Umlaut Audio Produkte unterstützen den Native Kontrol Standard (NKS) von Native Instrument, was ein nahtlose Integration mit NI Komplete Kontrol Keyboards und NI Maschine einschließlich Snapshot-Funktion und Custom Mapping ermöglicht.
Weitere Informationen
Weitere Informationen

Online-Lizenz
Sie erhalten von uns per Email eine Seriennummer und einen Link zum Download der Library.

Installation:

Schritt 1
Der Download der Library erfolgt über "Continuata Connect", eine kleine Applikation, die das Herunterladen großer Datenmengen ermöglicht. Wenn Sie Connect installiert und gestartet haben, geben Sie dort die von uns zugesandte Seriennummer ein und Klicken auf "Download".

Schritt 2
Warten Sie, bis Connect alle Dateien in das von Ihnen gewählte Zielverzeichnis heruntergeladen hat. Anschließend wird Connect automatisch die Dateien in ein Verzeichnis entpacken, das nach der Library benannt ist. Dort finden sich alle Samples und Instrumente sowie eine Datei mit der Endung ".nicnt".

Schritt 3
Zur Nutzung benötigen Sie entweder den kostenpflichtigen Sampler NI Kontakt oder den kostenfreien Sample-Player NI Kontakt Player. Den Kontakt Player finden Sie auf der Website von Native Instruments:
https://www.native-instruments.com/de/products/komplete/samplers/kontakt-5-player/free-download/

Schritt 4
Öffnen Sie Kontakt und gehen Sie über das "Browse"-Menü zu "Libraries" und dort zum Punkt "Add Library". Navigieren Sie im folgenden Dialog zu dem Verzeichnis, in das Sie die Umlaut-Library heruntergeladen haben. Wählen Sie das Verzeichnis aus, nicht eine einzelne Datei oder eines der Unterverzeichnisse.

Schritt 5
Wenn die Library in Kontakt geladen wurde, klicken Sie auf den "Activate"-Button. Damit wird das NI Service Center geöffnet, in welchem Sie die Seriennummer eingeben können, um die Library zur unbegrenzten Nutzung auf diesem Rechner zu aktiveren.

Englischsprachige Installations- und Nutzungsanleitungen finden Sie hier:
http://shop.umlautaudio.com/pages/downloads
Schreiben Sie eine Bewertung
Bewertung abgeben für:Umlaut Audio PADS
Ihre Bewertung