Audio Interface-SSL

Solid State Logic ist eine englische Traditionsfirma, die sich durch ihre Großkonsolen in den achtziger Jahren zum weltweit führenden Mischpulthersteller entwickelte. Fast jedes großes Studio besaß, oder besitzt immer noch, eine SSL-Konsole.

SSL reagierte auf die Situation der modernen Produktionsmethoden und den vielen neuen Mixing-In-The-Box-Studios, indem einzelne Teile der großen Konsolen als separates Equipment erhältlich, und somit auch erschwinglich, gemacht wurden. Besonders beliebt wurde der Summenkompressor G-Compressor, dessen Fähigkeit einen Mix regelrecht "zusammenzukleben" immer noch als unerreicht gilt. In Form der XLogic-Rackserie entwickelte SSL ein Modulformat, um auch einzelne Teile des SSL-Kanalzuges in modularer Form verfügbar zu machen, die aber trotzdem volle Recall-Fähigkeit besitzen. Als innovatives Produkt zählt die über Ethernet programmierbare analoge Patchbay Xpatch. Für das begrenzte Budget gibt es die kompakten Mischpulte X-Desk und X-Panda, die dennoch die typische Summierungsqualität einer SSL-Konsole besitzen.

Auch im Bereich DAW-Controller ist SSL vertreten und bietet mit Nucleus den vielleicht am besten verarbeiteten und hochwertigsten Controller derzeit.

Product filter
Anzeigen als Galerieansicht Liste

2 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Galerieansicht Liste

2 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren