Klangerzeuger-Modal Electronics

Das britische Unternehmen Modal Electronics (früher Modulus) spezialisiert sich seit der Gründung im Jahr 2013 auf Wavetable-basierte Synthesizer, die häufig ein analoges Filter nutzen (auch Hybridsynthesizer genannt). Ziel von Modal ist es den analogen und digitalen Synthesizer-Sound der Neuzeit mit innovativen Konzepten zu revolutionieren und frischen Wind in die Synthesizer-Welt zu bringen, so wie es vor Jahrzehnten der Fall war. Dabei liegt ein hoher Fokus auf modernem Design sowie benutzerfreundlicher Bedienung trotz komplexer Synthesizer-Architektur mit unendlichen Möglichkeiten zur Klangvariation.

Zur Auswahl bieten wir die 3 aktuellen Synthesizer-Serien Cobalt, Argon und CRAFTsynth:

Cobalt
8-stimmiger Hybridsynthesizer mit Monochrom OLED Display und speziell entwickelter Extended Virtual-Analogue Synthengine.

Argon
8-stimmiger Wavetable-Synthesizer mit Monochrom OLED Display und 120 Wavetables, wahlweise mit 37 Tasten, 61 Tasten oder als Desktop Version mit Rackmount-Option.

CRAFTsynth
Kompakter, monophoner Wavetable-Synthesizer mit 40 Wavetables und 8 MIDI Tasten im Desktop-Format.

Product filter
Anzeigen als Galerieansicht Liste

7 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Galerieansicht Liste

7 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren