Toggle Nav
Mein Warenkorb

NAMM 2015: Arturia Audiofuse Advanced Audio Interface

Swipe to the left
NAMM 2015: Arturia Audiofuse Advanced Audio Interface
Arturia Audiofuse

NAMM 2015: Arturia Audiofuse Advanced Audio Interface

Letztes Jahr hat Arturia ein vielsagendes Video mit Hinweisen auf ein neues Interfaces veröffentlicht. Nun ist es offiziell: Audiofuse heißt es und ist als Desktopgerät konzipiert. Es bietet einen eingebauten Monitor-Controller mit Anschlüssen für zwei Paar aktive Lautsprecher, ADAT I/O, MIDI, zwei Mic-Preamps und -ganz clever- drei USB-A-Anschlüsse. Damit dient es nicht nur als Audio- sondern als USB-Hub und verringert den Verkabelungsaufwand. Ein echter analoger Insert erlaubt das Einschleifen von Klangprozessoren vor der Aufnahme. Sogar ein Talk-Back-Mikrofon ist mit an Bord.

Das Gehäuse ist aus stabilem Aluminium gefertigt und wird in den Farben Silber, Grau und Schwarz erhältlich sein. Neben Windows und Mac OS X werden auch die Mobilsysteme Android und iOS unterstützt werden. Linux steht ebenfalls auf der Treiberliste.

Das Arturia Audiofuse wird voraussichtlich im April 2015 erhältlich sein. Die UVP liegt derzeit bei 549€.
22. Januar 2015
Posted in: Pro Audio News